Grundlagen

Die Grundlagen, auf denen die Malteser Jugend ihre Jugendarbeit aufbaut, finden sich in der Jugendordnung und dem Strategiepapier, die einen guten Einblick in die konkrete Arbeit bieten. In vielen Aspekten gibt es für die Malteser Jugend keine eigenständigen Regelungen, so dass die Satzung des Malteser Hilfsdiensts relevant ist. Daneben können in der Verfahrens- und Wahlordnung alle Regelungen zum passiven und aktiven Wahlrecht in der Malteser Jugend nachgelesen werden.

Für neue Mitglieder gibt es einen Mitgliedschaftsantrag zum Download. Eine aktive Mitgliedschaft kostet lediglich 15 Euro im Jahr und bietet viele Vorteile.

In den Dialogpapieren für die Themen "Glaube" und "Flucht" werden Haltungen der Malteser Jugend aufgegriffen und können mit Hilfe dessen diskutiert werden.